13. Spieltag gg. Loschwitz (6:2)

22.03.2014
 SG Klotzsche - FFC BW Loschwitz 6:2 (2:0) 

Im zweiten Rückrunden-Spiel stand gleich das zweite Topspiel an. Loschwitz konnte uns in der Hinrunde die einzige Niederlage der Liga-Saison beibringen. Dementsprechend motiviert wollten wir in das Spiel gehen.
Die erste Viertelstunde gehörte allerdings den Loschwitzern. Wir hatten einige Probleme das Spiel zu beruhigen und verloren in der Vorwärtsbewegung zu viele Bälle. Die verlorenen Bälle brachte Loschwitz immer wieder schnell, meist mit hohen Bällen, in unsere Hälfte und kam so zu einigen Chancen. Über einen Rückstand hätten wir uns nicht beschweren dürfen.
Doch mit zunehmender Spieldauer kamen wir deutlich besser ins Spiel und kamen nun auch selbst zu guten Chancen. Eine dieser Chancen nutzte Martin L., nach schönem Steilpass von Dan. Kurz vor der Halbzeit nutzte Sven B. die schlecht postierte Mauer bei einem Freistoß zum verdienten 2:0.
So ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit begannen wir sehr druckvoll und stellten die Loschwitzer-Abwehrspieler vor einige Probleme. Martin L. konnte einen Ball in der Loschwitzer-Hälfte erobern. Spielte diesen dann direkt zu Sven B. der keine Schwierigkeiten hatte zum 3:0 zu vollenden. Keine 5 Minuten danach sprang unser Kleinster (Dan) am höchsten und verwandelte eine schöne Ecke per Kopfball zum 4:0. 
Mit dem Treffer war das Spiel so gut wie entschieden. Von Loschwitz kamen nur noch lange Bälle, auf die wir mittlerweile gut eingestellt waren. Allerdings spielten wir auch nicht mehr so druckvoll und sicher. So kam Loschwitz nach einer Ecke zum Anschluss. Der Schütze erzielte mit seiner direkt genommenen Ecke, genau in den Winkel, wahrscheinlich das schönste Tor des Spiels. Durch 2 weitere Treffer von Steffen und Sven B., jeweils nach Vorlage von Sven R. ließen wir keinen Zweifel mehr aufkommen, wer das Spiel gewinnen sollte.
Zwischenzeitlich bekam ein Loschwitzer Spieler noch eine Gelb-Rote-Karte. Den Schlusspunkt setzte dann Karsten. Der eine gute Flanke von Loschwitz unhaltbar für Olaf nur noch in unser Tor lenken konnte.

 Fazit:  Am Ende war es ein absolut verdienter Sieg im zweiten Topspiel und eine gelungene Revanche für die Hinspiel-Niederlage. Wir müssen allerdings an unserer ersten Viertelstunde arbeiten, da sowohl TU als auch Loschwitz uns da überlegen waren. Allerdings ist das wirklich der einzige kleine Kritikpunkt. Auf jeden Fall war es wieder eine super starke Mannschaftsleistung. 

Ein großes Dankeschön auch an unseren Fotografen Eric, der schöne Bilder unseres Spiels bei Facebook online gestellt hat.



Aufstellung

Torschützen
Oalf

1:0 Martin L. (Vorl. Dan)
Heiko Sch.

2:0 Sven B. (Vorl. Jens, Freistoß)
Karsten

3:0 Sven B. (Vorl. Martin L.)
Martin S.

4:0 Dan (Vorl. Martin L., Ecke)
Steffen

4:1 Gegner
Dan

5:1 Steffen (Vorl. Sven R.)
Stefan G.

6:1 Sven B. (Vorl. Sven R.)
Steini

6:2 Karsten (Eigentor)
Sven B.


Martin L.


Jens



Für

Stefan Sch.Steini

Sven R.Martin L.

JeromeStefan G.

BastiDan



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen